KulturmagazinKulturmagazin

Woche der Bühnenkunst

Dienstag, 6. September

Workshop "In Ear Monitoring - der Workshop für Musiker:innen"

Flyer_Workshop

Beginn: 18.00-21.00 (nach dem Workshop ist noch etwas Zeit für ein gemütliches Get-Together um Erfahrungen austauschen zu können)

Eintritt: 25€ (20€ Ermäßigt für Schüler:innen der Learn to Rock Musicschool)

Anmeldung: vereinsoundakademie@gmail.com

IN EAR MONITORING - der Workshop für Musiker:innen!

Der Verein Soundakademie präsentiert gemeinsam mit ausgewählten Partnern einen Workshop zum Thema „In-Ear Monitoring für Musiker:innen“.
Die meisten Musiker:innen kennen das Problem: Herkömmliches Bühnenmonitoring führt oftmals zu sehr lauten Bühnenpegeln und „Deadspots“, also Bereiche auf der Bühne an denen man fast nichts hören kann. Darüber hinaus beeinflusst ein lautes Bühnenmonitoring auch den Sound im Publikum. Dabei ist es einfacher denn je, mit einem geeigneten System sein Monitoring selbst in die Hand zu nehmen. Erlebe den Sound einer Band-Produktion im Kultur Quartier über In-Ear Hörer - du wirst den Unterschied lieben!
Bei diesem Workshop zeigen erfahrene Techniker, Musiker und Hersteller, was für alle möglich ist. Egal ob Hobby-Coverband oder größere Tournee-Produktion - das Thema In-Ear Monitoring ist für alle interessant.

Mittwoch, 7. September

Programmpräsentation des städtischen Kulturprogramms Saison 2022-23

Kulturprogrammbild-2022-23-585x329px

Beginn: 11.00 Uhr

Eintritt frei, keine Anmeldung notwendig

Alljährlich präsentiert die Stadtgemeinde Kufstein im September ihr buntes und facettenreiches Kulturprogramm, das vom Herbst bis in den Sommer reicht.
Dieses Jahr ist die Präsentation öffentlich zugänglich. Kommen Sie vorbei und hören
Sie, was sich Kulturbeauftragter Bernhard Sieberer und Kulturreferent Klaus Reitberger für die Saison 2022/2023 für das Publikum
ausgedacht haben.

Arche Noe – Es war die Lerche

(c)Sylvia Größwang1

Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr

Tickets:
Online auf www.theater-kufstein.at; Sparkassenfilialen Bezirk Kufstein; Hotel Gisela Kufstein

EIntritt:
Vorverkauf: € 19,-
Abendkasse: € 23,-¬
Ermäßigt (Schüler & Studenten): € 12,-
Ermäßigt Abendkassa: € 16,-

Romeo und Julia sind das wohl berühmteste Liebespaar der Welt. Stellen Sie sich vor, Julia wäre rechtzeitig erwacht und hätte Romeo an seinem Selbstmord gehindert. Ein wahres Happy End?

Wohl kaum. 29 Jahre später leben die beiden gemeinsam, zurückgezogen in einer verkommenen Wohnung. Von der Glut ihrer einstigen Liebe und Leidenschaft ist nicht ein Funke übrig geblieben....


Es spielen Katharina Trojer & Peter Wolf
Regie: Caroline Mercedes Hochfelner

Donnerstag, 8. September

Foto- und Videoclub Kufstein - Die erfolgreichsten Filme bei Wettbewerben der letzten Jahre

2018-Erfülltes_Leben (1)

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: Freiwillige Spenden.
Platzkarten erforderlich, erhältlich bei FOTO Hartlauer Kufstein

Der Filmklub Kufstein präsentiert die erfolgreichsten Filme bei Wettbewerben der
letzten Jahre.
Alle Filme wurden prämiert, GOLD, SILBER, ... und LANDESMEISTER Tirol.
Gezeigt werden: Ein schweres Erbe, Der kleinePrinz, Blecherne Hochzeit, Ein erfülltes Leben.
Die Autoren der Filme sind bei der Präsentation anwesend.

Freitag, 9. September

Verein Kulturfabrik „Max von Milland“

MaxVonMilland_by_SebastianRiepp

Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr

Eintritt: ab 20€ (zzgl. VVK Gebühren) auf Oeticket.com
sowie in allen Oeticket-VVK-Stellen und Raiffeisenbanken Tirols (Ermäßigte Tickets für Raiffeisen Club Mitglieder)
Abendkasse: 24€

Wenn man Südtirol in Songs packen könnte, Max von Milland käme dem Sound ganz sicher am nächsten. Seine Musik verkörpert die Essenz der Region rund um Brixen – seiner Heimat. Max trägt die Welt im Herzen und seine Heimat auf der Zunge.
Nach zwei Jahren Wartezeit und einer Verschiebung können endlich und voller Freude die neuen Max von Milland Live Termine 2022 & 2023 angekündigt werden. Ab der zweiten Jahreshälfte mit meiner wundervoller Band Live unterwegs und mit Halt in Südtirol , Österreich und Deutschland.

Samstag, 10. September

Kulturverein Wunderlich – „Oh wie schön ist Panama – Das Musical zum Kinofilm“

Janosch_DeutschesTheaterMünchen_2020_Bild

Beginn: 16.00 Uhr
Einlass & Gastronomie: 15.00 Uhr

Kartenpreise:
Vorverkauf: €28,-
Abendkasse: € 31,-
Ermäßigte: 22,- (einschl. Ö1 Clubmitglieder & Ö1 Studenten)
Kultur Punkte Karte: € 110,- (Diese Karte berechtigt zum Besuch von 5 Veranstaltungen der Wunderlichen Kulturtage. Die Besucher können selbst wählen, welche Veranstaltungen sie besuchen wollen! Gültig auch in den Folgejahren.)

Online-Bestellung und Information:
www.woassteh.com

Kontakt:
c.widauer@woassteh.com

Zur Woche der Bühnenkunst wagt sich der Kulturverein Wunderlich auf neues Terrain – und bleibt damit seinen Werten der kulturellen Vielfalt treu. Mit viel Musik greift das Musical »Oh wie schön ist Panama« die Geschichte der Reise vom kleinen Bären und vom kleinen Tiger aus dem Buch von Janosch aus dem Jahr 1978 auf. Es erzählt von ihrer Sehnsucht nach dem unbekannten Panama, von Freundschaft, Glück und Heimat und zeigt mit dieser unglaublichen Reise der beiden Freude, worauf es im wirklichen Leben ankommt.
Die Geschichte beginn am Fluss, wo der kleine Bär und der kleine Tiger leben. Eines Tages treibt eine Bananenkiste vorbei, die köstlich duftet und auf der steht, woher sie kommt: aus „Pa-na-ma“. Dieses Land wird zum Land der Träume für die beiden. Und sie machen sich auf, um Panama zu suchen. Als sie nach vielen Abenteuern endlich glauben, das Land ihrer Träume gefunden zu haben, sind sie wieder dort, wo sie immer gelebt haben.
Das Musical basiert auf dem gleichnamigen Zeichentrick-Film von 2006 lädt kleine und große Abenteurer zum Mitmachen und Miterleben ein. Für alle Kinder von 4-99 Jahren – Woassteh!!!!!

Sonntag, 11. September

Stadttheater Kufstein präsentiert „DIVAS – Dragqueens & Friends“

Logo V1_Zeichenfläche 1 Kopie

Beginn: 19.00 Uhr

Tickets unter: www.stadttheater-kufstein.at und allen Ö-Ticket VVK Stellen

Betty Pearl (Zaza), bekannt auf „Ein Käfig voller Narren“, dem Musical-Erfolg in Kufstein, lädt zusammen mit dem Stadttheater Kufstein, zu einem bunten Varieté-Abend mit Künstler*innen aus den eigenen Reihen, sowie nationalen und internationalen Dragqueens.

Bitte haben Sie Geduld

Wir bereiten den Inhalt vor...