Kulturmagazin

Tai Chi am See

„Tai Chi“ (wörtlich: höchstes Prinzip) ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst, deren Bewegungen über hunder­te von Jahren für die Selbstverteidigung, Gesundheit, ein langes Leben und aus spirituellen Gründen entwickelt wurden. Es besteht aus harmonisch fließenden Ganzkörper-Bewegungen, die entspannt und wie in Zeitlupe ausgeführt werden. Bei einem Rundgang um den Thiersee führt Sie unser ausgebildeter Trainer Harald mit verschiedenen Übungen an die Kunst des Tai Chi  heran. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. „Tai Chi bedeutet nicht orientalische Weisheit oder etwas Exotisches.

Tai Chi am See

„Tai Chi“ (wörtlich: höchstes Prinzip) ist eine alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst, deren Bewegungen über hunder­te von Jahren für die Selbstverteidigung, Gesundheit, ein langes Leben und aus spirituellen Gründen entwickelt wurden. Es besteht aus harmonisch fließenden Ganzkörper-Bewegungen, die entspannt und wie in Zeitlupe ausgeführt werden. Bei einem Rundgang um den Thiersee führt Sie unser ausgebildeter Trainer Harald mit verschiedenen Übungen an die Kunst des Tai Chi  heran. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. „Tai Chi bedeutet nicht orientalische Weisheit oder etwas Exotisches.

Termine

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Teile das mit
deinen Freunden

Bitte warten

Informationen werden geladen...